top of page

Was ist eine Autopflege?



Was ist eine Autopflege? - AutoGlanz AG Autopflege


Diese Frage wird uns oft gestellt, deshalb haben wir uns gedacht, dass wir in einem kleinen Blog erklären, was das eigentlich ist.

Wir alle waschen unsere Autos irgendwann, sei es aus Sicherheitsgründen (sichtbares Nummernschild und saubere Windschutzscheibe) oder weil wir stolz darauf sind, ein makelloses Auto zu haben. Es gibt jedoch verschiedene Stufen der "Reinigung" Ihres Fahrzeugs... wann wird aus der Reinigung ein Detailing?

Die Reinigung Ihres Fahrzeugs kann als einfache Wäsche, Valet oder Detail bezeichnet werden, aber was ist der Unterschied?


Einfache Autowäsche


Bei der einfachen Autowäsche werden Wasser und ein chemisches Reinigungsmittel (Shampoo) verwendet, um Schmutz und Dreck von der Oberfläche des Fahrzeugs (einschließlich der Räder und Reifen) zu lösen und zu entfernen und den Innenraum abzusaugen. Dasselbe Produkt wird für das gesamte Fahrzeug verwendet und dient lediglich der Reinigung, ohne dass ein zusätzlicher Nutzen oder Schutz entsteht. Es erfüllt seinen Zweck, wenn Sie möchten, dass Ihr Auto "sauber" aussieht, aber das ist wirklich alles, was es kann.




Valeting


Die Autopflege unterscheidet sich deutlich von einer "einfachen" Reinigung. Die Definition im Wörterbuch lautet: "Reinigung der Karosserie und des Innenraums eines Autos als professionelle Dienstleistung". Dazu gehören in der Regel das Reinigen der Räder und Verkleidungen, das Waschen, Polieren und Wachsen der Karosserie, das Aufbereiten von Kunststoffen und Reifen, das Polieren von Glanzteilen und das Reinigen der Scheiben. Der Reinigungsprozess kann auch die Verwendung einer Lehmstange beinhalten, um unerwünschte Verunreinigungen vom Lack zu entfernen, wie z. B. Eisenspäne, Industrierückstände, Teerflecken, Baumharz und Insektenrückstände, die alle dazu führen, dass sich der Lack rau anfühlt und stumpf aussieht (ganz zu schweigen davon, dass der Säuregehalt dieser Verunreinigungen den Lack Ihres Fahrzeugs physisch angreifen kann, wenn er länger liegen bleibt).

Die Außenreinigung umfasst eine Vielzahl von Chemikalien, Werkzeugen und Zubehör (spezifisch für die verschiedenen Teile Ihres Fahrzeugs), um auch schwierige Stellen zu erreichen, so viele Verschmutzungen wie möglich zu entfernen und das Auto in einem hervorragenden Zustand zu hinterlassen.

Der Innenraum wird in allen Bereichen gesaugt, einschließlich Armaturenbrett, Mittelkonsole, Sitze, Teppiche, Kofferraum und Lüftungsöffnungen, bevor eine Reihe spezifischer Produkte/Chemikalien und Werkzeuge zur Nassreinigung verschmutzter Bereiche wie Polster, Verkleidungen, Teppiche und Dachhimmel verwendet werden.

Das Wichtigste, was Sie über die Autopflege wissen sollten, ist, dass es sich im Grunde um einen Reinigungsservice für Ihr Auto handelt. Es handelt sich zwar um einen hochprofessionellen Reinigungsservice, der ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, vor allem, wenn man die Alternative (Autowäsche) bedenkt, aber er geht nicht über die Reinigung des Fahrzeugs hinaus.

Das Einzige, was Autopfleger tun, das über die Reinigung hinausgeht, ist das Auftragen von Autowachs und Politur von Hand (zusätzlicher Schutz für Ihr Fahrzeug), aber das reicht nicht annähernd an die Ergebnisse heran, die Sie bei einer Autodetailpflege sehen.




Detaillierung


Und damit kommen wir zur Feinreinigung. Wie Sie sehen, handelt es sich sowohl bei der Grundreinigung als auch bei der Fahrzeugaufbereitung eigentlich nur um die Reinigung des Fahrzeugs (wenn auch auf sehr unterschiedlichem Niveau), während die Fahrzeugaufbereitung eine Verbesserung und kleine Korrekturen darstellt. Detailing ist allgemein ein relativ neuer Begriff, der irgendwann in den 90er Jahren aus Amerika über den großen Teich kam. Im Allgemeinen ist die korrekte Definition des Begriffs "Car Detailing" die sorgfältige Reinigung, Politur und der Schutz aller Teile eines Fahrzeugs von oben bis unten, innen und außen, unter Verwendung von Spezialwerkzeugen und -produkten, die normalerweise nicht von einem typischen Autoputzer verwendet werden. Größere Lack- und Karosseriereparaturen gehören nicht dazu, aber leichte kosmetische Ausbesserungsarbeiten werden durchgeführt. Dazu gehören z. B. das Ausbessern von Steinschlägen und das Nassschleifen des Klarlacks, je nach Zustand des Fahrzeugs und des jeweiligen Reinigers.

Im Gegensatz zur Autopflege ist die Autopflege ein Spezialgebiet, das ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung erfordert, um erfolgreich durchgeführt zu werden.

Eine Autopflege kann den Lack Ihres Fahrzeugs wieder zum Leben erwecken und ihm ein Aussehen verleihen, das besser als neu ist. Autoaufbereiter sind sogar stolz darauf, dass sie fabrikneue Autos besser aussehen lassen können als im Werkszustand. Sie können versteckte Verunreinigungen wie Fallout oder Eisenpartikel im Lack entfernen, Ihren Lack vor weiteren Schäden schützen und Ihr Fahrzeug maschinell polieren, damit es wieder wie neu aussieht.

Die Autopflege ist auch praktisch und erhöht den Wert Ihres Fahrzeugs. Wenn Ihr Auto zum Beispiel im Laufe der Zeit kleinere Kratzer und Schleifspuren bekommt, können Autopfleger diese mit ihrer Ausrüstung und ihrem Können entfernen. Dies kann den Wert des Fahrzeugs erheblich steigern, vor allem, wenn es sich um ein teures Auto handelt, das ursprünglich einmal gekauft wurde.





Einer der wichtigsten Aspekte der Fahrzeugaufbereitung (und etwas, das man beim Valeting normalerweise nicht erfährt) ist die Notwendigkeit eines langfristigen Schutzes des Fahrzeugs vor den Elementen und dem Leben. Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass der "Klarlack" eines Fahrzeugs die Außenlackierung schützt und daher keine regelmäßige Wartung erforderlich ist. Das ist nicht der Fall... in Wirklichkeit braucht Ihr Fahrzeug Hilfe, um es vor Dingen wie schädlichen UV-Strahlen, Steinschlag und chemischen Verunreinigungen (Vogelkot/Flugrost/Insektenresten) zu schützen. Dies geschieht in Form von Wachsen, Versiegelungen und Beschichtungen, die alle spezifisch für den zu schützenden Bereich sind... keine Einheitsgröße für alle Produkte.

Der Hauptbereich und das Ziel der Autodetailpflege sind daher die vollständige Verbesserung und Wiederherstellung des Fahrzeuglacks, die Beseitigung von leichten Kratzern und Swirls, die im Laufe der Zeit entstanden sind, und das Hinzufügen einer weiteren Schutzschicht.


Wir hoffen, dass wir einige Ihrer Fragen zur Reinigung, Pflege und Aufbereitung Ihres stolzen Fahrzeugs beantwortet haben. Kurz gesagt, bei einer grundlegenden Autowäsche und -pflege geht es darum, Ihr Auto sauber zu bekommen (auf verschiedenen Ebenen), während es bei einer Detailpflege darum geht, das absolut beste Aussehen für Ihren Lack und alle anderen Oberflächen/Teile zu erzielen. Der Hinweis steckt schon im Namen... jedes Detail Ihres Fahrzeugs wird berücksichtigt. Es geht viel tiefer als nur um die Reinigung und ermöglicht es Ihnen, ein Finish zu erzielen, das einer Neulackierung nahe kommt, ohne dass Sie für eine vollständige Lackierung Geld ausgeben müssen.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page